Die Taunusklub-Serpentine vom Malberg erhielt eine Überholung am Samstag, dem 23. April 2016



Ganz geschwind, in nur zwei Stunden, war die Arbeit getan! Neun Heinzelmänner-und -frauen verwandelten am vergangenen Samstag den Steig zum Malberg in einen Promenadenweg. Wenn dieser Pfad nicht so steil wäre, er sieht jetzt tatsächlich wie eine Promenade aus.

Unterstützt wurden die fleißigen Arbeiter mit Gerätschaften vom Bad Emser Bauhof, eigenes Handwerkszeug wurde aber auch mitgebracht.
Haken, Säge, Spaten, Gartenschere und Laubbesen kamen zum Einsatz und das Resultat kann sich wahrhaftig sehen lassen.
Nach getaner Arbeit gab es für die Heinzelmänner- und frauen noch eine kleine Brotzeit und im Anschluss stellten sie sich für die Taunusklub Fotografin  zu einem Erinnerungsfoto auf.
die Heinzelmänner- und frauen des Taunusklub Bad Ems von 2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen